Export Seltener Erden erhöht sich im Oktober

8. November 2021 | Markt

Nach Erhöhung der Förderquote steigt nun auch die Menge der exportierten Rohstoffe.

Der Export Seltener Erden aus China hat im Oktober mit 4.330 Tonnen den höchsten Wert seit März dieses Jahres erreicht, wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Daten der Zollverwaltung meldet. Anfang Oktober hatte das Land die Förderquote deutlich erhöht (wir berichteten).

Im Vergleich zum Vormonat belief sich die Steigerung des Exports  auf zehn Prozent, verglichen mit dem Vorjahresmonat sogar um 98 Prozent. Damals war pandemiebedingt die Nachfrage zurückgegangen.

Photo: iStock/tcly

2030 oder 2050 Klimaneutralität
2030 oder 2050 Klimaneutralität