China: Export Seltener Erden geht deutlich zurück

von | 7. Dez 2022 - 08:59 | Wirtschaft

Der Export Seltener Erden aus China ist im November im Jahresvergleich deutlich gesunken. Wie die Nachrichtenagentur Reuters auf Basis von Daten der Zollverwaltung meldet, sind die Ausfuhren im Vergleich zu November 2021 um 40 Prozent gefallen. Auch gegenüber Oktober 2021 gab es einen Rückgang, der mit über 18 Prozent ebenfalls deutlich ausfiel.

China meldete am Mittwoch zudem allgemeine Daten zum Export. Dieser fiel den zweiten Monat in Folge und befinde sich nun auf dem schlechtesten Wert seit Februar 2020, berichtet Spiegel Online. Ein Grund für die Entwicklung sei die schwache globale Nachfrage, hinzu komme die strikte Null-Covid-Politik, die immer wieder zu Unterbrechungen in der Produktion führt.

Grafik: Rohstoff.net

Photo: iStock/zhaojiankang

Der Rohstoff.net Newsletter

Jetzt anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

Rohstoff.net Newsletter
Jetzt anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB und Datenschutzbestimmungen.