Mit Rohstoff.net in die Welt von morgen

20. Juli 2021 | Allgemein, Markt

Matthias Rüth

Mit Rohstoff.net geht das erste spezialisierte Nachrichtenportal für alle an den zukunftsträchtigen Rohstoffmärkten Interessierte online. Der neue Informationsdienst liefert aktuelle Nachrichten, Analysen und Hintergründe aus der faszinierenden Welt der Rohstoffe. Schwerpunkte sind die Strategischen Metalle und Seltene Erden – Angebot und Nachfrage, Preistrends, Anwendungen in der verarbeitenden Industrie. Informiert wird dabei über neue Entwicklungen auf den Weltmärkten und die wachsende Bedeutung für die Hightech-Industrien von heute und morgen.

Investitionen in Sachwerte gehören seit Jahren zu den attraktivsten Formen der Kapitalanlage – und werden es bleiben. Auf vielen Gebieten werden neue Stufen der Digitalisierung und Globalisierung erreicht. Zukunftsorientierte Technologien beginnen die Welt in spektakulärer Weise zu verändern. Metallen kommt dabei eine mitentscheidende Rolle zu. Man denke nur an Themen wie Erneuerbare Energien und Elektromobilität, die den Alltag aller Menschen verändern.

Rohstoff.net beleuchtet komplexe Märkte, liefert Informationen für Händler und Verarbeiter, für Anlageberater, private Investoren sowie alle am Thema interessierten Leser. Als redaktionell unabhängiges Nachrichtenportal ist Rohstoff.net ein Service der TRADIUM GmbH. TRADIUM arbeitet bereits seit Jahrzehnten in diesem Markt und ist fest in ihm verankert. In dieser Zeit wurde weitreichendes internationales Know-how aufgebaut. Diese Kompetenz wird jetzt einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Matthias Rüth,

Geschäftsführer TRADIUM GmbH und Herausgeber Rohstoff.net

2030 oder 2050 Klimaneutralität
2030 oder 2050 Klimaneutralität