China: Export Seltener Erden steigt nur geringfügig

von | 7. Sep 2022 - 09:18 | Wirtschaft

China hat im August knapp sieben Prozent weniger Seltene Erden exportiert als im Vorjahresmonat, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet. Im Vergleich zum Juli 2022 nahmen die Ausfuhren der strategischen Rohstoffe geringfügig zu. 

Insgesamt habe sich der Export von Waren und Gütern aus China im August schlechter als erwartet entwickelt, schreibt Bloomberg. Die globale Nachfrage sei inflationsbedingt zurückgegangen, hinzu kämen Unterbrechungen in der Produktion durch die strikte Lockdown-Politik zur Eindämmung der Corona-Pandemie in dem asiatischen Land.

Photo: iStock/Sybille Reuter

2030 oder 2050 Klimaneutralität