BGR veröffentlicht Rohstoffsituationsbericht für Deutschland

von | 22. Dez 2022 - 10:25 | Wirtschaft

Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe hat am Mittwoch ihren jährlichen Rohstoffsituationsbericht für Deutschland veröffentlicht. In ihrem Ausblick schreibt die Bundesbehörde, dass die Anstrengungen zur Dekarbonisierung der europäischen Wirtschaft und Gesellschaft mit einem steigenden Rohstoffbedarf einhergehe. Besonders gelte dies für die Verkehrs- und Energiewende. Trotz der verstärkten Anstrengungen hinsichtlich des Recyclings müsse der überwiegende Teil des Mehrbedarfs durch Primärrohstoffe gedeckt werden. Rohstoffe wie Kupfer, Nickel, Kobalt, Seltene Erden, Lithium und Graphit würden daher weiterhin eine anhaltende Aufmerksamkeit auf der Nachfrageseite erfahren.

Der vollständige Bericht kann hier abgerufen werden.

Beitragsbild: iStock/tifonimages